Produktions und Qualitätsstrategie

S.A.T Masiá Canós Hnos., die sich mit dem Anbau von Zitrusfrüchten in den Provinzen Tarragona und Castellón beschäftigt. Die Firma verfügt über langjährige Erfahrung, Dynamik und eine Infrastruktur, durch die sie in der Lage ist, einige der anspruchsvollsten Verkaufsketten Europas rundum zufriedenzustellen.

Einige Zonen von Castellón und Tarragona bieten außerordentlich gute Bedingungen für den Anbau von Orangen und Clementinen.

Die privilegierte Natur der Plantagen von S.A.T. Masiá ist das Geheimnis für die Qualität, die wir unseren Kunden bieten. Günstige Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, viele Sonnenstunden und die Zusammensetzung der reichen Böden bieten für das Wachstum unserer Früchte unvergleichliche Bedingungen.

Die Entwicklung unserer Qualitätspolitik und unsere Obsession für gute Arbeit haben dazu geführt, dass wir den heute geltenden Qualitätszertifikaten immer mehr Bedeutung beimessen, um die Qualität unserer Produkte optimal gewährleisten zu können.

Zurzeit ist, S.A.T. Masiá nach dem System für gute landwirtschaftliche Praxis EUREP-GAP zertifiziert, das Qualitätsstandards und Umweltschutz bewertet. Die Produktionsmenge von S.A.T. Masiá beträgt rund 10.500 Tonnen, das gesamte Exportvolumen liegt bei über 16.500 Tonnen. 80% dieser Menge umfasst unsere wichtigste Clementinensorte, die “clemenules”.

Den Erfolg unserer Produkte verdanken wir in großem Maße einem Mitarbeiterteam, das in jedem einzelnen Produktionsprozess ganzes Engagement einsetzt. Blüte, Wachstum und Reife hängen in jeder Phase von der Sorgfalt unserer Techniker ab, die optimale Pflege garantieren, damit wir unser Ziel erreichen: ein Produkt höchster Qualität.